Die 9 besten Classic-Country-Songs mit Mundharmonika aller Zeiten 🤠

In der Country-Musik ist die Mundharmonika stark vertreten. Denn wer denkt bei Cowboys und Western-Romantik nicht an Lieder mit Mundharmonika? Hier findest du eine Auswahl der besten Country-Songs mit Mundharmonika aus der klassischen Ära.

mundharmonika country songs classic beste

Fox Chase – DeFord Bailey – 1927

DeFord Bailey sind gleich zwei historische Errungenschaften geglückt. Er ist der erste Mundharmonikaspieler, der jemals auf einer Country-Aufnahme zu hören war. Und er ist der erste afroamerikanische Country-Star. Sein Mundharmonika-Spiel war für viele Jahre prägend in dieser Musikrichtung. Sein „Fox Chase“ ist auch heute noch unübertroffen.

 

 

DeFord wuchs in einer musikalisch aktiven Familie in Tennessee auf und begann bereits als Kind mit dem Mundharmonika-Spielen. Dabei spielte er alles nach, was damals in seiner Umgebung gespielt wurde. Dazu gehörte auch das Nachahmen von Fuchsjagden, Tieren und Zügen. Das war damals der Lackmustest für einen Mundharmonikaspieler.

Sein meisterhaftes Spiel brachte ihn bald ins Radio, bei dem er in der Sendung „Grand Old Opry“ einem Millionen Publikum im amerikanischen Süden bekannt wurde. Er war der Vorläufe für eine Reihe schwarzer Country Musiker, wie etwa Cherley Pride, und war ebenfalls das Vorbild aller Country-Mundharmonika-Spieler nach ihm.

 

Jack & Jill Boogie – Wayne Raney – 1948

In den 1940er Jahren feierte der Country-Boogie seine Glanzzeit. Es entstanden viele Songs mit Boogie-Woogie Feeling. Federführend waren die Gruppe Delmore Brothers. Teil dieser Truppe war auch Wayne Raney, der die Mundharmonika-Parts spielte.

Wie auch DeFord Bailey, verdankte er seine Bekanntheit einer Radio-Sendung in der er regelmäßig auftrat. Dort traf er auch auf sein Idol Lonnie Glosson, mit dem er fortan von Radiosender zu Radiosender tourte und so im ganzen Land bekannt wurde.

Wayne hatte damals durch seinen Mundharmonika-Versand und seine Lehrbücher eine große Wirkung auf junge Mundharmonikaspieler. Ihm und Lonnie Glosson ist es zu verdanken, dass die Mundharmonika sich immer mehr verbreitete und in keinem Country-Song mehr fehlen durfte.

 

 

Zudem hatte er als Diskjockey eine eigene Radiosendung. Der „Jack & Jill Boogie“ ist einer seiner Hits. Und seine Mundharmonika war auf unzähligen Liedern der Delmore Brothers zu hören, von denen einige landesweite Hits wurden.

 

Pan American Boogie – Lonnie Glosson – 1950

DeFord Bailey hatte einige Zeit vorher einen Hit mit „Pan American Blues“. Darauf aufbauend entstand dieser Titel der Delmore Brothers. Die Harp spielte Lonnie Glosson, damals einer der besten Harpspieler Nashvilles.

Die Delmore Brothers hatten bereits 1946 einen Hit mit dem „Freight Train Boogie“, bei dem auch eine Mundharmonika spielte. Im „Pan American Boogie“ kommt die Harp aber mit dem Solo noch besser zur Geltung.

 

 

Lonnie Glosson war zu dieser Zeit der Mundharmonika-Star in der Country-Musik schlechthin. Wie so viele, begann er auch als Kind mit dem Mundharmonika-Spiel. Bekannt wurde er durch Auftritte in Radio-Sendern mit großer Reichweite.

Im Duo mit Wayne Rooney hatte er schließlich seine größten Erfolge und wurde zum großen Vorbild von Millionen Country-begeisterter Mundharmonika-Spielern. Auf seinem Höhepunkt arbeite er auch mit zahlreichen anderen Stars zusammen. In den 1970ern hatte er sogar seine eigenen Fernseh-Show.

 

John Henry – Jimmie Riddle – 1964

„John Henry“ ist ein Folk-Song, der in Amerika sehr beliebt ist. Es geht um einen Gleisbauer aus der Zeit des Eisenbahnbaus. Dieser Song wurde von etlichen Country-Größen gespielt.

Jimmy Riddle war ein durch eine Fernsehshow bekannt gewordener Mundharmonikaspieler. Vor allem in den 1960ern und 1970ern war seine Mundharmonika oft zu hören. Das besondere daran war, dass er neben der Blues Harp auch oft eine chromatische Mundharmonika spielte.

 

 

Jimmy beherrschte neben der Mundharmonika noch zahlreiche andere Instrumente, wie dem Akkordeon und dem Klavier, die er auch gerne bei Auftritten seiner Band spielte. Daneben trat er als Komödiant auf und arbeitete in Fernsehsendungen für Kinder mit.

Bekannt wurde er dabei unter anderem für das sogenannte „Eephing“, wobei ein Beatbox-ähnlicher Rhythmus mit Vokalen und Einatmen erzeugt wird. Diese Tradition war in den Südstaaten Amerikas bereits vorher weit verbreitet, von Jimmie aber zur Perfektion gebracht.

 

Orange Blossom Special – Johhny Cash – 1965

Dieser Song ist ein wahrer Klassiker, den jeder Mundharmonikaspieler kennen muss. Es geht dabei um einen Zug zwischen Florida und New York, der an den Orangen-Feldern vorbeifuhr. Das Stück war schon vor Johnny Cashs Hit ein Song, mit dem die Fiddle-Spieler sich um die Wette stritten.

Den Song „Orange Blossom Special“ spielten damals unzählige Bands, zunächst ohne seinen Komponisten zu kennen. Als Johnny Cash diesen durch Zufall traf, holte er ihn spontan auf die Bühne und verhalf ihm zu mehr Bekanntheit.

Für Cash wurde der Song zu einem großen Erfolg. Einen großen Teil an diesem Erfolg hatte die Mundharmonika. Denn nur mit dieser kann ein Zug so überzeugend nachgeahmt werden. Dazu kommt, dass der damals beste Mundharmonika-Spieler Nashvilles, Charlie McCoy, damit zeigte, dass die Mundharmonika einer schnellen Geige ebenbürtig ist.

 

 

Charlie McCoy nahm den Song 1976 in einer neuen Version auf. Hier spielte er die Harp noch virtuoser.

 

 

Live spielte übrigens Johnny Cash selbst die Mundharmonika. Nun war er zwar nicht als Mundharmonika-Spieler bekannt und sicherlich nicht mit Charlie McCoy vergleichbar, trotzdem war er darin durchaus geübt. Auch er spielte die Mundharmonika schon früh und spielte diese in mehreren seiner Songs.

 

Dancing – Onie Wheeler – 1966

Onie Wheeler war einer der besten Mundharmonika-Spieler im Country. Schon als Kind hatte er Mundharmonika und später das Gitarrenspiel gelernt. Seine Karriere begann, als er 1945 vom Krieg heimkehrte. Aufgrund einer Kriegsverletzung, blieb ihm nur die Harp als Instrument. Er gründete mit Freunden eine Band, trat im Süden der USA auf und war in zahlreichen Radio-Shows zu hören.

In den 1950er kam er nach Nashville und bekam einen Plattenvertrag. Dabei konzentrierte er sich auf Rockabilly, der damals im Boom war. Onie war damit einer der wenigen Harp-Spieler im Rockabilly. Gleichzeitig ging er mit Elvis, Jerry Lee Lewis, Johnny Cash und anderen Stars auf Tour.

 

 

In den 1960ern wandte er sich wieder dem Country zu. „Dancing“ ist eine typische Country-Nummer dieser Zeit. Onnie Wheeler half durch seine Bekanntheit, dass die Mundharmonika im Country weiterhin einen festen Platz behielt.

 

The Fastest Harp In The South - Charlie McCoy – 1973

Als Charlie McCoy Anfang der 1960er in Nashville ankam, veränderte er das Mundharmonika-Spiel in der Country-Musik für immer. Denn als studierter Musiker konnte er sie erstmals als vollwertiges Instrument gekonnt in Szene setzen.

Charlie McCoy ist der bedeutendste Mundharmonika-Spieler, in der moderneren Country-Musik. Ihm ist es zu verdanken, dass die Mundharmonika dort auch richtig in Szene gesetzt wurde. Denn er war der erste, der die Möglichkeiten der Mundharmonika in seinen Solos richtig auslotete. Damit krempelte er die Rolle der Mundharmonika im Country völlig um.

Kein Wunder, dass er bald so gefragt war, dass er mit allen Country Stars Platten aufnahm. In den 1970ern veröffentlichte er einige Solo-Alben, die ebenfalls Hits wurden. Der Song „The fastest Harp of the South“ ist eines seiner besten Solo-Stücke.

 

 

Charlie wurde folglich zu dem Mundharmonika-Star in der Country-Musik. Er war dabei nicht nur als Session-Musiker begehrt, sondern ist bis heute auch das Idol für alle Mundharmonika-Spieler, die Country-Musik spielen.

Nebenbei hatte er auch noch großen Einfluss auf die Musik-Szene in Nashville, der Hauptstadt der amerikanischen Country-Musik, in der man bis heute nach seiner Methode musiziert. Und er erfand die sogenannte Country-Stimmung für die diatonische Richter-Mundharmonika, mit der die Möglichkeiten der Harp sich deutlich erweitern lassen.

 

Eio – Onie Wheeler – 1975

Nachdem viele seiner Songs bereits anderen Stars zu Hits verhalfen, gelang Onie Wheeler in den 1970ern der Durchbruch. Er landete selbst einige Hits. Darunter auch „E-I-O“. Mit dem Lied kehrt Onie wieder an seine Wurzeln zurück.

 

 

Der Song erinnert stark an das rhythmische Spiel der Country-Blues Spieler, wie Sonny Terry. Gleichzeitig ist das Lied getränkt von typischen Hillbilly-Elementen. Auch der Text erinnert an das typische Liedgut der Hinterwäldler in den Apalachen.

 

On The Road Again – Willie Nelson – 1979

Wer kennt diesen Song nicht? Für viele ist er der Inbegriff für das Gefühl der Freiheit auf den endlosen Straßen Amerikas. In ihm spiegelt sich auch die Sehnsucht nach dem Tour-Leben einer Band wieder. Der Song entstand für einen Soundtrack eines Films. Es wurde einer der größten Hits für Willie Nelson.

Die Mundharmonika spielt Willies Harp-Spieler Mickey Raphael. Er ist einer der besten Harp Spieler im Country und hat auch mit vielen anderen Country-Stars Aufnahmen gemacht. Mickey spielt auch sehr oft eine Tremolo-Mundharmonika, die besonders gut zu Nelsons rauem Sound passt.

 

 

Mickey Raphael hat wesentlich mitgeholfen, Willie Nelsons einzigartigen Outlaw-Stil mitzuprägen, der diesen bekannt machte. Mit Hilfe Mickeys Mundharmonika, setzte sich Willie erfolgreich gegen den damals in Nashville erzeugten Einheitsbrei ab.

Neben seiner dauerhaften Mitarbeit in Willie Nelsons Band, hat Mickey auch mit vielen anderen Künstlern aus allen möglichen Musik-Richtungen im Studio gestanden. Neben U2, Snoop Dogg, Mötley Crüe, Norah Jones und Bob Dylan, hat er bereits mit allen Country-Musiker von Rang und Namen zusammengespielt. Er ist damit wohl gleichzeitig einer der Mundharmonika-Spieler, die mit den meisten Größen des Musik-Business Aufnahmen produziert hat.

 

Fazit

Wie so oft in dieser Artikel-Serie fiel mir die Auswahl der besten Mundharmonika-Classic-Country-Songs aller Zeiten unheimlich schwer. Denn es gibt so viele großartige Lieder mit Harp im traditionellen Country. Da ist es schwer die besten klassischen Country Stücke mit Mundharmonika zu finden. Und natürlich bleibt es auch immer eine sehr persönliche Auswahl.

Sicher fällt dir noch ein wichtiger Song auf, der hier eigentlich stehen müsste? Dann schreib jetzt einen Kommentar!

Lerne mit den Kursen von HarmonicaRocks einfach zu spielen: Mundharmonika lernen ohne Noten - im Online-Kurs

 

Let the good times roll – Mark

Hat dir dieser Artikel gefallen? Teile ihn auf Facebook!



Kommentare  

0 # Uwe 2019-10-31 07:22
Lieber Mark:
Schöner Querschnitt des Country Genres: 1927 - 1979, aber alles Schnee von gestern. Heute macht sich kein Muha Spieler mehr die Mühe, so was zu lernen. Ohne Begleit - Band sowieso nicht machbar!
Für uns in Deutschland wäre das Spielen von deutschen Volksliedern besonders wichtig, zumal das Volkslied in der Schule nicht mehr ausreichend vermittelt wird.
Für dieses Genre wurde die Muha doch ursprünglich von Herrn Richter konbzipiert!
Der einzige herausragende Künstler des Genres: Deutsches Volkslied und Schlager ist Micheal Hirte.
Ein Beispiel seines Könnens ist das "Ave Maria". Das finde ich genial!
Keep harping,
LG Uwe
Antworten | Antworten mit Zitat | Zitieren
+1 # Anne Wieck 2019-11-02 11:42
Deutsche Volkslieder kommen so gut wie gar nicht mehr vor und das ist schade. Ich spiele sie seit meiner Kindheit.
Antworten | Antworten mit Zitat | Zitieren
+1 # Mark von HarmonicaRocks 2019-11-02 16:09
Hallo ihr zwei, vielen Dank für eure Beiträge!

Es stimmt, dass die deutschen Volkslieder stark an Bedeutung verloren haben. In der Schule werden sie schon noch vermittelt, allerdings nur noch in der Grundschule.

Die Gründe dafür sind vielfältig. Dazu reicht der Platz hier nicht aus :)

Was würdet ihr euch denn wünschen?

Liebe Grüße
Mark
Antworten | Antworten mit Zitat | Zitieren

Empfohlene Beiträge

Mundharmonika lernen

Mundharmonika spielen lernen

Mundharmonika Akkorde spielen

So spielst du Akkorde auf der Mundharmonika

Ihr Kinderlein kommet Mundharmonika

Einfache Weihnachtslieder 1: Ihr Kinderlein kommet

Mundharmonika gleich loslegen

Mundharmonika spielen: Was du wissen musst um gleich loszulegen

Verwandte Beiträge

mundharmonika top 7 blues harp

7 Meister der Diatonischen Mundharmonika, die du kennen musst

Hier kommen nun 7 wundervolle Meister der diatonischen Mundharmonika, die die Bühnen der Welt so richtig rocken. Wie viele von ihnen kennst du schon?

23.06.2018 | Weiterlesen

World Harmonica Festival 2017

Das World Harmonica Festival 2017 in Trossingen

In diesem Herbst ist es wieder soweit. Mundharmonika-Begeisterte aus aller Welt fiebern dem Event des Jahres bereits voller Erwartung entgegen. Denn es ist ein seltenes Ereignis, das seit 1989 nur alle vier Jahre stattfindet.

13.09.2017 | Weiterlesen

Jazz was ist das

Jazz – was ist das?

Jazz – was ist das eigentlich? Den Begriff „Jazz“ hast du bestimmt schon oft gehört. Aber was Jazz wirklich ist, wissen nur Wenige. In diesem Gast-Beitrag erklärt dir Klaus Rohwer, was Jazz ist, wie du ihn erkennst und welche Stile es gibt. Und du erfährst, welche Rolle die Mundharmonika im Jazz spielt. Ein Gastbeitrag von Klaus Rohwer (www.klausrohwer.de)

08.03.2021 | Weiterlesen

mundharmonika blues harp beale street

Blues Harp – Die Mundharmonika in der Blues-Musik 😎

Die Mundharmonika ist das typische Blues-Instrument. Nur mit der Mundharmonika ist eine Blues-Band komplett. Denn sie war von Anfang an neben der Gitarre immer mit dabei. Und dieser einzigartige Sound ist auch im Rock und Country Ton-angebend und begeistert regelmäßig das Publikum. Jetzt erfährst du mehr über die Mundharmonika im Blues.

21.03.2020 | Weiterlesen

Pflege und Erhaltung der Mundharmonika

Pflege und Erhaltung deiner Mundharmonika

Deine Mundharmonika ist kaputt oder klingt nicht mehr richtig? Vielleicht liegt es daran, dass du mit ihr zu ruppig umgegangen bist. Mit den Pflege-Tricks in diesem Artikel kannst du die Haltbarkeit deiner Mundharmonika verlängern.

23.09.2017 | Weiterlesen

Beatles Songs mit Mundharmonika

Die 12 besten Beatles Songs mit Mundharmonika

Die Beatles sind die Band, die die Mundharmonika in der Pop-Musik populär gemacht hat. Für viele waren die Songs der Beatles das, was die Begeisterung für diese neuartige Beat Musik entfachte. In diesem Artikel findest du alle Beatles Songs mit Mundharmonika.

10.07.2020 | Weiterlesen