6 heiße Mundharmonika-Instrumentals, die du kennen musst

Kennst du schon die heißesten Mundharmonika-Instrumentals? Das sind die Songs, bei dem die Mundharmonika als Solo-Instrument zur Höchstform aufläuft – und die jeder Mundharmonika-Fan kennen muss. Hier lernst du die 6 besten Mundharmonika-Instrumentals kennen.

feuer flamme heiß

1 Spiel mir das Lied vom Tod von Ennio Morricone

Dieses Lied kennt eigentlich jeder. Und tatsächlich denken viele Leute genau daran, wenn man über Mundharmonika redet.

Das liegt wohl daran, dass der Song aus dem Film „Spiel mir das Lied vom Tod“ von Sergio Leone aus dem Jahr 1968 stammt. Die Mundharmonika kommt im Film auch immer wieder vor, weil sie Teil der Story ist.

Gespielt wurde der Soundtrack von Franco de Gemini, einem musikalischen Autodidakten. Er kam in den 1950ern dazu, Mundharmonika für Soundtracks in italienischen Filmen zu spielen. Seine Mundharmonika ist in über 800 Filmen zu hören. Fast alle Spaghetti-Western verdanken ihm ihren Harp Sound.


 

Was viele nicht Wissen: Im Soundtrack wird das Lied auf einer chromatischen Mundharmonika gespielt. Genauer: auf einer Hohner Chromonica 40. Dagegen wird im Film eine diatonische Mundharmonika mit Holzkörper gezeigt.

Tatsächlich sind die meisten Mundharmonikas, die du im Western hörst, chromatische Mundharmonikas. Und das obwohl es die in der Zeit in der die Filme spielen noch gar nicht gab. In Amerika ist nämlich die diatonische Mundharmonika schon immer viel verbreiteter gewesen.

Den Original Western-Sound bekommst du aber mit beiden Instrumenten. Denn so unterschiedlich klingen sie gar nicht. Wenn du den authentischen Cowboy-Sound haben möchtest, dann spielst du am besten eine diatonische Mundharmonika.

 

2 Bluesette von Jean Toots Thielemans

Der Titel „Bluesette“ war einer der größten Erfolge von Jean Toots Thielemans, der als Spieler die Mundharmonika im Jazz salonfähig gemacht hat.

Der Titel, der 1961 erschien, kam auch bei einem breiteren Publikum an und wurde ein internationaler Hit. Gleichzeitig schaffte Jean Toots mit Bluesette seinen Durchbruch als Mundharmonika-Spieler im Jazz. Der Song ist seitdem einer der Jazz-Standards, die oft gespielt werden.

In dem Song spielte Toots übrigens auch die Gitarre und pfiff die Melodie dazu. Denn der Song entstand ursprünglich auf diese Weise. Jean fügte die chromatische Mundharmonika erst später hinzu. Eine gelungene Kombination.


 

Der Name des Lieds ist zweideutig. Denn im Französischen bedeutet „Bluette“ eine Liebelei. Und das „s“ gibt dem Songtitel einen Schuss Blues.

Das Lied „Bluesette“ ist darüber hinaus auch zum oft gespielten Jazz-Standard geworden. Das ist ein Klassiker, der immer wieder von anderen Musikern neu interpretiert wird. Es ist sogar der einzige Mundharmonika-Song, der im Jazz so beliebt wurde, dass er es zum Klassiker brachte.

Toots Thielemans hat damit also Geschichte geschrieben. Nebenbei ist sein Sound auch zu der Referenz für die Mundharmonika im Jazz geworden. Denn über Jahrzehnte war Toots, wie man ihn auch nennt, der wichtigste Mundharmonika-Spieler im Jazz.

 

3 Summertime von Mark Hummel

Mit „Summertime“ spielt Mark Hummel einen Klassiker aus der Oper „Porgy and Bess“ von George Gershwin. Auch dieses Lied ist einer der populärsten Jazz-Standards. Es ist so beliebt, dass es heute das meistinterpretierte Lied aller Zeiten ist.

Denn dieser Klassiker wurde von unzähligen Künstlern interpretiert. Unter ihnen, Ella Fitzgerald, Janis Joplin, Louis Armstrong und sogar die Beatles haben den Song bereits gecovered. Es gibt zudem unzählige andere Versionen dieses Lieds.

Mark Hummel spielt den Song auf einer chromatischen Mundharmonika und zeigt dabei, was man aus dem Thema so alles herauskitzeln kann. Seine Improvisation ist wahrlich meisterhaft.


 

Das ist kein Zufall, denn Mark Hummel ist heute einer der besten Mundharmonika-Spieler der Welt. Er spielt neben der Chrom vor allem eine heiße diatonische Blues-Harp und ist seit Jahren im Blues eine feste Größe.

Der Kalifornier hat sich inzwischen international einen Namen, als einer der größten Mundharmonika-Spieler unserer Zeit, gemacht. Er stand auch mit unzähligen Blues-Größen gemeinsam auf der Bühne und im Ton-Studio. Kein Wunder also, dass er auch einen Blues Music Award gewonnen hat.

Mark Hummel hat auch für die Mundharmonika-Welt vieles getan. So organisiert er Mundharmonika-Festivals und eine „Blowout“-Tour, die einem breiten Publikum die besten Spieler präsentiert. Und er war sogar ein Juror bei den Hohner Harmonica World Championships. Man kann also mit Fug und Recht sagen, dass Mark Hummel eine lebende Blues-Legende ist.

 

4 Begin the Beguine von Larry Adler

Larry Adler hat wie kein anderer Mensch dazu inspiriert, die Mundharmonika als Instrument aufzugreifen. Beispielsweise gab sein Auftritt in einem Film, den Toots Thielemans als Siebzehnjähriger sah, den Ausschlag dafür, dass Toots Mundharmonika spielte.

Er hat unzählige Lieder interpretiert, komponiert und veröffentlicht. Darunter sind viele Meisterwerke der chromatischen Mundharmonika zu finden. Unter anderem hat er auch viele Werke von Gershwin gespielt, mit dem er befreundet war.

Begin the Beguine“ ist eine seiner besten Interpretationen. Auch dieses Lied stammt ursprünglich aus einem Musical und ist heute ein viel gespielter Jazz-Standard. Der Name ist ein Wortspiel, bei dem es um einen karibischen Tanz geht.


 

Auch dieses Lied wurde von zahlreichen Jazz Künstlern gespielt und ist in einigen Filmen zu hören. Larry spielt den Song mit einer Leichtigkeit und einem unglaublichen Ausdruck.

Larry Adler ist einer der ganz großen Spieler der chromatischen Mundharmonika. In seiner Hoch-Zeit war er international einem breiten Publikum bekannt und wirkte in unzähligen Filmen mit. Das ist kein Zufall, denn er war einer der ersten, die die neuartige Chromatische Mundharmonika virtuos beherrschte.

Damit war Larry der erste richtig große Mundharmonika-Star, der in jedem Haushalt bekannt war. Er war auch bis ins hohe Alter noch aktiv und landete sogar hochbetagt noch einen Top-10 Hit in den britischen Charts.

 

5 Juke von Little Walter

Dieser Song von Marion Walter Jacobs – besser bekannt als „Little Walter“ – ist ein absoluter Blues Klassiker. Es war das erste Blues-Mundharmonika Instrumental und ein Riesen-Hit. Der Song hielt sich ganze 20 Wochen lang auf Platz 1 der R&B Charts!

Mit diesem Song wurde auch Little Walter schlagartig bekannt, ob wohl er bereits vorher erfolgreich an der Seite von niemand geringerem als Muddy Waters eine heiße Blues-Harp spielte. „Juke“ war sein größter Hit und wurde zum Ausgangspunkt seiner Solo-Karriere.

Juke“ ist einer der Songs, die jeder eingeschworene Blues-Mundharmonika-Spieler können muss. Little Walter hat bis auf den heutigen Tag den Titel des besten und einfallsreichsten Blues-Harp Spielers aller Zeiten. Er wird in der Blues-Szene sehr verehrt und hat wie kein anderer den Blues Sound der Mundharmonika geprägt.


 

Seit seinem ersten Erfolg mit „Juke“ wurde Litte Walter einer der bekanntesten und meistkopierten Blues-Mundharmonikaspieler überhaupt. Für viele ist er sogar der größte Blueser auf der Harp schlechthin.

Das liegt daran, dass er immer wieder durch neue Innovationen überraschte. So wird ihm die Erfindung des typischen „Chicago-Harp-Sounds“ mit elektrisch verstärkter Mundharmonika nachgesagt. Er erweiterte aber auch die spielerischen Möglichkeiten des Instruments und spielte darauf Dinge, die vorher noch keiner gehört hatte.

Für jeden Blues-Harp Spieler, der etwas auf sich hält, ist Litte Walter darum Pflichtprogramm.

 

6 The Blow Zone Layer von Jason Ricci

Jason Ricci ist derzeit einer der besten Spieler der diatonischen Mundharmonika und spielt vor allem Rock und Blues mit vielen anderen Einflüssen. Er tourt seit seinem vierzehnten Lebensjahr und war auch mit zahlreichen anderen Musik-Stars auf der Bühne und im Studio.

Der Song Titel „The Blow Zone Layer“ ist ein Wortspiel mit „Ozone Layer“ – was auf Englisch für die Ozon-Schicht steht. Der Name hat im amerikanischen auch noch eine andere Konnotation.

In „The Blow Zone Layer“ läuft Jason Ricci zur Höchstform auf. Er spielt einen sehr Jazz-inspirierten Rock‘n Roll gemixt mit einem Schuss heißem Blues. Hier ist so ziemlich die gesamte neuere Musikgeschichte enthalten und Jason sprüht nur so vor Ideen. Kaum zu glauben, dass er das mit einer diatonischen Mundharmonika spielt.


Was bei Jason Ricci immer wieder auffällt, ist, wie virtuos er die diatonische Mundharmonika beherrscht. Er spielt nicht nur rasend schnell, sondern beherrscht auch alle möglichen musikalischen Stilrichtungen. Und das auf einer diatonischen Mundharmonika, bei der das nicht selbstverständlich ist.

Zudem kann er, ähnlich wie Jimi Hendrix damals auf der E-Gitarre, mit Effekten ganz neue Sounds aus dem Instrument herauslocken. Für viele ist er darum heute so etwas wie der moderne Mundharmonika-Gott.

 

Bonus: Crash Burn von John Popper

Streng gesehen ist dieses Lied ja kein Instrumental. Aber mehr als die Hälfte des Lied besteht aus Solo Parts. Und es ist eines der besten Rock-Songs mit Mundharmonika. In diesem Song läuft John Popper zur Höchstform auf. Es zeigt, was er auf der diatonischen Mundharmonika drauf hat.

John gilt seit den Neunzigern als einer der besten und vor allem schnellsten Mundharmonika-Spieler. Er ist bei Blues-Traditionalisten nicht unumstritten, weil er ganz andere Wege geht und die Mundharmonika auf seine ganz eigene Art spielt.

Dazu hat John Popper seine ganz eigene Spielweise entwickelt, mit der es ihm möglich ist sehr schnelle Passagen zu spielen. Er wurde damit so schnell, dass er sich sogar mit den schnellsten Gitarristen messen kann. Darüberhinaus ist John Popper ein augezeichneter Songwriter, der für seine Lieder auch unzählige Preise gewonnen hat.

Seine Band war damals in den Neunzigern sehr erfolgreich und platzierte einige weltweite Hits. Darum ist auch er einer der Spieler, der einer neuen Generation die Mundharmonika ans Herz legen konnte. Denn sein virtuoses Spiel, dass er auch in „Crash Burn“ demonstriert, inspirierte Millionen dazu, zur Mundharmonika zu greifen.


Fazit

In diesem Artikel hast du sechs der besten Mundharmonika-Intrumentals kennengelernt. Drei davon zeigen, was mit einer Chromatischen Mundharmonika alles möglich ist. In den anderen Dreien läuft die diatonische Harp zur Bestform auf.

Und in der Zugabe hast du gesehen, wie sehr eine Mundharmonika rocken kann. Zeit also, um selbst zur Mundharmonika zu greifen und los zu rocken!

 

Let the good times roll – Mark

Hat dir dieser Artikel gefallen? Dann teile ihn jetzt auf Facebook!

Empfohlene Beiträge

Mundharmonika lernen

Mundharmonika spielen lernen

Mundharmonika Akkorde spielen

So spielst du Akkorde auf der Mundharmonika

Ihr Kinderlein kommet Mundharmonika

Einfache Weihnachtslieder 1: Ihr Kinderlein kommet

Mundharmonika gleich loslegen

Mundharmonika spielen: Was du wissen musst um gleich loszulegen

Verwandte Beiträge

rock harp hand harmonika

Rock Harp – Die Mundharmonika in der Rock-Musik

Die Mundharmonika ist eines der typischen Rock-Instrumente, das in jeder Band ihren Platz hat. Denn schon seit dem Beginn der Rock-Geschichte an, war die Harp immer mit dabei. Und in unzähligen Rock-Klassikern ist sie sogar Ton-angebend. So wundert es auch niemand, wenn ein Mundharmonika-Solo auch heute immer wieder Begeisterungsstürme auslöst. Zeit also mal mehr über die Mundharmonika in der Rock-Musik zu erfahren.

25.05.2019 | Weiterlesen

Beatles Songs mit Mundharmonika

Die 12 besten Beatles Songs mit Mundharmonika

Die Beatles sind die Band, die die Mundharmonika in der Pop-Musik populär gemacht hat. Für viele waren die Songs der Beatles das, was die Begeisterung für diese neuartige Beat Musik entfachte. In diesem Artikel findest du alle Beatles Songs mit Mundharmonika.

10.07.2020 | Weiterlesen

World Harmonica Festival 2017

Das World Harmonica Festival 2017 in Trossingen

In diesem Herbst ist es wieder soweit. Mundharmonika-Begeisterte aus aller Welt fiebern dem Event des Jahres bereits voller Erwartung entgegen. Denn es ist ein seltenes Ereignis, das seit 1989 nur alle vier Jahre stattfindet.

13.09.2017 | Weiterlesen

mundharmonika top 7 blues harp

7 Meister der Diatonischen Mundharmonika, die du kennen musst

Hier kommen nun 7 wundervolle Meister der diatonischen Mundharmonika, die die Bühnen der Welt so richtig rocken. Wie viele von ihnen kennst du schon?

23.06.2018 | Weiterlesen

Pflege und Erhaltung der Mundharmonika

Pflege und Erhaltung deiner Mundharmonika

Deine Mundharmonika ist kaputt oder klingt nicht mehr richtig? Vielleicht liegt es daran, dass du mit ihr zu ruppig umgegangen bist. Mit den Pflege-Tricks in diesem Artikel kannst du die Haltbarkeit deiner Mundharmonika verlängern.

23.09.2017 | Weiterlesen

mundharmonika blues harp beale street

Blues Harp – Die Mundharmonika in der Blues-Musik 😎

Die Mundharmonika ist das typische Blues-Instrument. Nur mit der Mundharmonika ist eine Blues-Band komplett. Denn sie war von Anfang an neben der Gitarre immer mit dabei. Und dieser einzigartige Sound ist auch im Rock und Country Ton-angebend und begeistert regelmäßig das Publikum. Jetzt erfährst du mehr über die Mundharmonika im Blues.

21.03.2020 | Weiterlesen