Im Test: C.A. Seydel GECKO Harmonica Holder

Es gibt viele Mundharmonika-Halter, aber nur sehr wenig gute. Wie schlägt sich der neue Gecko Harmonica-Holder von C.A. Seydel? Das erfährst du in diesem Test-Bericht.

Seydel Gecko Harmonica Holder

Anzeige

Wir danken der der Firma C.A. Seydel für die Bereitstellung des Seydel Gecko Mundharmonika-Halters für diesen Test. Der Test wurde trotzdem unabhängig vom Hersteller durchgeführt und stellt die Produkteigenschaften möglichst neutral dar.

Auf einen Blick

Modell

GECKO Harmonica Holder

Hersteller

C.A. Seydel

Zubehör-Art

Mundharmonika-Halter

Spieler-Level

Für alle geeignet

Preis

80€

Was interessiert dich zum Seydel Gecko Harmonica Holder? Wähle es hier sofort aus!

  1. Hintergrund
  2. Ausstattung
  3. Besonderheiten
  4. Unboxing
  5. Praxis-Test
  6. Im Vergleich
  7. Pro & Contra
  8. Fazit

Mundharmonika Halter Seydel Gecko Harmonica Holder

Hintergrund

Immer wenn man neben dem Mundharmonika-Spiel noch eine freie Hand braucht, sind Halter für Mundharmonika sehr praktisch. Solche Mundharmonika-Halter gibt es schon seit einer gefühlten Ewigkeit. Dabei verwendete man bislang Feststellschrauben und Federn um die Harp und den Halter zu fixieren. Die meisten dieser Produkte sind für einen Spieler eher ein Kompromiss, statt eine große Hilfe.

Seit kurzem wurde ein Mundharmonika-Halter von der vogtländischen Mundharmonika-Manufaktur C.A. Seydel Söhne auf den Markt gebracht. Dieser besticht mit ein paar ganz neuartigen Eigenschaften, die versprechen, es an der Stelle besser zu machen.

Der von Seydel vertriebene Harp-Halter stammt eigentlich von der amerikanischen Firma Farmer Footdrums. Diese hat bereits in den vorausgehenden Jahren mit Mundharmonika-Halterungen auf sich aufmerksam gemacht. Der Halter wird dementsprechend auch in Michigan, USA hergestellt.

Der Vorläufer für den Gecko Halter für den amerikanischen Markt stammt aus dem Jahr 2014. Durch eine Zusammenarbeit von C.A. Seydel und Pete Farmer wird der Mundharmonika nun weltweit durch Seydel vertrieben.

Das ist erfreulich, denn nun ist dieser Harp-Halter, der in Amerika schon Wellen schlug, endlich auch bei uns zu einem fairen Preis erhältlich.

Aber erfüllt der Gecko Harmonica Holder von Seydel wirklich alle Erwartungen? Finde es jetzt heraus.

Ausstattung – Überblick

Der Gecko Harmonica Holder von Seydel besteht im Wesentlichen aus zwei soliden Bügeln aus 4mm starkem Edelstahl.

Mundharmonika Halter Seydel Gecko Harmonica Holder zugeklappt

Der untere Bügel wird um den Hals gelegt und dient als Stütze und Auflage für den gesamten Halter. Er liegt unten auf zwei Brust-Auflage-Polstern aus Leder auf, wodurch er vor Verrutschen gesichert sein soll. Für den Nacken gibt es ein Polster aus Wolle mit Gummi-Mantel.

An diesem Bügel befindet sich jeweils links und rechts ein Scharnierkörper aus Aluminiumguss mit zwei Daumenschrauben aus Stahl. Diese dienen zur Feineinstellung der Höhe und Winkel des zweiten Bügels. Am linken Scharnierkörper gibt es eine Schraube mit der eingestellt werden kann, wie schnell der untere Bügel aufklappt.

Auf dem zweiten Bügel wird die Mundharmonika angebracht. Dies erfolgt mit Hilfe eines starken Magnets aus Neodym. Laut Herstellerangabe soll dieser eine Haltekraft von 4 Kg haben. Das sollte also für die meisten Mundharmonikas reichen.

Der Gecko Harmonica Holder von Seydel ist offen etwa 35,5 cm und geschlossen circa 19cmlang. Er hat eine Breite von circa 23 cm und eine Höhe von 3,8 Zentimetern. Sein Gewicht beträgt 238g.

Soweit so gut, aber was macht den Gecko Halter denn nun so besonders?

Besonderheiten

Die erste Besonderheit des Seydel Gecko Mundharmonika-Halters ist die Verwendung eines Magnets zur Fixierung der Mundharmonika. Damit soll der Tausch der Mundharmonika einfach sein und trotzdem die Harp fest sitzen.

Mundharmonika Halter Seydel Gecko Harmonica Holder Magnet-Halterung

Die Idee, die Mundharmonika mittels eines Magnets festzuhalten ist nicht ganz neu. Bereits vor den Haltern von Farmer Footdrums, gab es einen Mundharmonika-Halter namens HarpArm*, der allerdings für die Montage der Mundharmonika an einem Mikrofon oder Stativ gedacht ist.

Die zweite Besonderheit ist der Klapp-Mechanismus des Halters. Bislang gab es nur Mundharmonika-Halter, bei denen die Bügel mit Hilfe von Schrauben festgezurrt werden. Aber egal wie fest man eine Feststellschraube anzieht – sie öffnet sich und damit gleitet die Harp irgendwann beim Spielen nach vorne.

Beim Seydel Gecko Mundharmonika-Halter gibt es diese Feststell-Schrauben nicht mehr. Stattdessen ist ein Klappmechanismus verbaut, bei dem der untere Bügel einhakt. Die Mundharmonika bleibt dadurch an Ort und Stelle. Und auch das Anlegen und Ablegen des Halters wird durch das „Quick-Drop“ System viel einfacher.

Ob der Seydel Harmonica Holder tatsächlich so einfach zu Bedienen ist? Finde es im Praxis-Test heraus.

Unboxing

Der Lieferumfang des Seydel Gecko Harmonica Holders besteht aus:

  • einem Gecko Harmonica Holder von C.A. Seydel
  • einem reißfestem Aufbewahrungs-Beutel aus schwarzem Baumwoll-Segeltuch (Soft-Case)
  • eine Kurz-Anleitung
  • einem Flyer über Farmer Foot-Drums Produkte
  • einem Aufkleber von Farmer Foot-Drums

Mundharmonika Halter Seydel Gecko Harmonica Holder Unboxing Lieferumfang

Kaufe hier direkt einen Seydel GECKO Mundharmonika Halter bei Amazon.

Werbung

Praxis-Test

1 Erster Eindruck

Nach dem Auspacken halte ich ihn nun endlich in meinen Händen. Denn vom Seydel Mundharmonika-Halter hatte ich bereits vorher einiges Gutes gehört. Aber ob der dieser Erwartung wohl gerecht wird?

Grundsätzlich merkst du gleich, dass es sich dabei um ein hochwertiges Produkt handelt. Denn alles ist sehr solide und stabil. Insbesondere die Scharnierkörper aus Alu-Guß geben dem Halter ein gewisses Gewicht. Insgesamt ist alles massiv und du merkst gleich, dass der Halter eine sehr gute Qualität hat.

Mundharmonika Halter Seydel Gecko Harmonica Holder Seitansicht

Nach dem Erstkontakt folgt etwas Verwirrung. Wie stelle ich das Teil ein? Die Kurz-Anleitung hilft und glücklicherweise ist die Bedienung doch recht einfach.

Einmal angelegt fällt mir im Vergleich zu anderen Haltern sofort auf, dass ich mich relativ frei fühle. Denn bei den anderen Haltern hast du immer so ein „Zahnspangen-Gefühl“ durch das übermäßig große Gestell. Im Gegensatz dazu siehst du beim Seydel Gecko Halter eigentlich nur die Mundharmonika.

Auch was die Bewegungsfreiheit angeht punktet die Seydel Halterung. Denn durch die Einstellmöglichkeiten kannst du die Harp so positionieren, dass sie dich wenig stört. Und weil er sehr wenig aufträgt, hast du auch noch Platz für ein Mikro.

Mundharmonika Halter Seydel Gecko Harmonica Holder Nacken Polster

Ein wenig unnütz war bei mir allerdings die Nacken-Polsterung. Denn bei meinem Modell ist diese nur an der Außenseite dick statt an der Innenseite, wo der Bügel mit dem Hals in Kontakt kommt. Das konnte ich auch durch bearbeiten des Polsters nicht ändern. Die Polsterung ist also bei mir nur halb so hilfreich, wie gedacht. Immerhin verhindert die Gummiummantelung aber das Verrutschen.

Trotzdem ist der erste Eindruck gut, doch wie schlägt sich der Halter nun bei der Bedienung?

2 Bedienung

Das herausstechende Merkmal des Gecko Harmonica Holders von C.A. Seydel ist sicherlich seine einfache Bedienung. Um das zu Verstehen müssen wir einen Blick auf die bisher vorhandenen Mundharmonika-Halter werfen. Denn diese haben vier wesentliche Nachteile, die der Seydel Halter nun verbessert.

Mundharmonika Halter Seydel Gecko Harmonica Holder Magnet-Halterung Seite

Der erste Vorteil des Geckos liegt darin, dass bei ihm die Mundharmonika durch den Magnet schnell und mit einer Hand getauscht werden kann. Zum Beispiel, wenn man mal schnell die Tonart wechseln will. In den bis jetzt erhältlichen Lösungen ist die Mundharmonika dagegen immer durch Federn eingeklemmt.

Dadurch gab es immer viel Gefummel, wenn du mal die Mundharmonika tauschen wolltest. Und du brauchtest dazu immer zwei freie Hände. Darum meiden viele Spieler während eines Konzerts bisher, die Mundharmonika im Gestell zu tauschen.

All das ist mit dem Gecko Mundharmonika-Halter Geschichte. Im Gegensatz dazu lassen sich die Harps beim Gecko Halter mit einer Hand austauschen. Ohne Gefummel, herunterdrücken der Feder oder ähnlichem. Es ist wirklich so einfach wie es klingt.

Der zweite Vorteil der Seydel Halterung ist, dass die Position der Harp exakt einstellbar ist. Dazu der Gecko Harmonica Holder in drei Ebenen verstellbar:

  1. Die Höhe der Mundharmonika ist an die Körpergröße anpassbar, indem die Länge des Stützbügels eingestellt wird.
  2. Der Winkel des Haltebügels bestimmt wie Nahe die Mundharmonika am Mund ist.
  3. Die Neigung des Mundharmonika-Sockels mit Magnets kann ebenfalls eingestellt werden, damit die Harp immer im richtigen Winkel zum Mund steht. Durch diese Einstellmöglichkeiten wird das Spielen mit Halter endlich bequem. Den bei den meisten bisher erhältlichen Haltern musste sich der Spieler an den Halter anpassen. Das ist beim Seydel Mundharmonika-Halter nun endlich richtig gelöst. Eine ähnliche Lösung gibt es übrigens auch von SLK Sonnenschein, die jedoch nur in Kleinstauflage erhältlich ist.

Mundharmonika Halter Seydel Gecko Harmonica Holder Einstellung

Der dritte Vorteil des Mundharmonika-Racks von Seydel ist sein verriegelbares Quick-Drop-Scharnier. Dieses ist aus zwei Gründen genial:

  1. Der Bügel ist schnell an- und ablegbar. Dazu genügen zwei kurze Handgriffe und schwups ist der Halter einsatzbereit. Oder wieder geöffnet. Das ist zum Beispiel dann praktisch, wenn man die Harp nur kurz für ein Solo spielen möchte und während der restlichen Zeit eine freie Sicht will.
  2. Die Mundharmonika ist immer an der gleichen Stelle und bleibt dort. Dazu gibt es eine sogenannte Memory-Funktion. Hier wird mit einer Schraube die Stellung der Mundharmonika eingestellt. Ist die Stellung einmal fixiert immer gleiche Stellung, bleibt nach einklappen bestehen. Und durch den verwendeten Mechanismus ist es ausgeschlossen, dass der Haltebügel beim Spielen nach vorne rutscht. Die Harp bleibt also immer an Ort und Stelle.

Im Gegensatz dazu wurden bei allen bisherigen Lösungen Feststellschrauben verwendet. Dadurch ist die exakte Position der Mundharmonika bei jedem Anlegen etwas anders. Und die Feststellschrauben lösen sich beim Spielen, was dazu führte, dass die Harp mit der Zeit immer mehr nach vorne rutschte. Am Ende musstest du dich schon ziemlich nach vorne beugen. Aber auch das ist mit dem Seydel Halter nun endlich gelöst.

Warum mussten wir auf diese Lösung so lange warten liebe Mundharmonika-Hersteller?

Ein weiterer Clou ist für all diejenigen wichtig, die nur eine einzige Hand frei haben. Denn der Halter von Seydel ist auch einhändig bedienbar. Das kommt insbesondere Menschen mit Einschränkungen sehr entgegen. Sobald er einmal eingestellt ist lässt er sich komplett mit einer Hand anlegen und du bist sofort startbereit. Und auch das Ausklappen und Abnehmen der Halterung funktionieren nur mit einer Hand.

In Sachen Bedienung haben Farmer Footdrums und C.A. Seydel bei ihrem Mundharmonika-Halter alles richtig gemacht. Denn es ist von allen Haltern, der am leichtesten zu bedienende.

3 Erfahrungen beim Einsatz des Gecko Harmonica Holders

Kommen wir jetzt zum Eingemachten – wie sind die Erfahrungen mit dem Seydel Gecko Harmonica Holder beim Spielen in der Praxis?

Zunächst stellt sich ja die Frage, ob die Mundharmonika den wirklich hält. Dazu habe ich mehrere Mundharmonikas von unterschiedlichen Fabrikaten getestet. Bei mir hielten alle getesteten Harps sehr gut fest.

Mundharmonika Halter Seydel Gecko Harmonica Holder mit 1847 von oben

Besonders Modelle von Seydel sind aufgrund der dickeren Deckel besonders fest. Kein Wunder, wenn der Halter von diesem Hersteller vertrieben wird. Die Instrumente von Hohner halten auch sehr gut. Dabei hielt meine Hohner Special 20 im Vergleich zur Marine Band zwar am schlechtesten. Allerdings ist der Magnet auch dort so stark, dass die Harp beim Spielen weder verrutscht, noch herunterfällt.

Laut Farmer Footdrums gibt es aber Probleme bei einigen asiatischen Mundharmonikas. Dort sind die Deckel entweder zu dünn oder aus einem nicht magnetischen Material.

Nachdem die diatonischen Harps so gut hielten, habe ich spaßeshalber meine chromatischen Mundharmonikas auf den Halter gesetzt. Und zu meiner Verwunderung halten selbst die riesigen 16 Kanäler mit Stahldeckeln darauf bombenfest. Es ist sogar recht angenehm diese so zu spielen. Naja, solange du eben den Schieber nicht brauchst.

Bei den ersten Tests kam dann doch Frust auf, denn der Halter rutschte seitlich hin und her. Es zeigte sich, dass das Leder der Auflagepolster doch nicht das ideale Material ist. Ein Gummipolster wäre hier rutschfester gewesen.

Mundharmonika Halter Seydel Gecko Harmonica Holder Leder Pads

Als ich den Halter aber dann für meinen Körper richtig eingestellt hatte, rutschte der Halter auf einmal nicht mehr. Klassische Fehlbedienung meinerseits also. Wichtig ist die richtige Einstellung der Höhe und des Winkels. Und dass die Harp Nahe am Mund ist, so dass du nur mit soviel Druck spielst, wie nötig.

Viele Spieler bevorzugen gerade beim abgedeckten Spiel eine seitliche Stellung der Mundharmonika. Hierzu kannst du den Halter auch etwas verdrehen. Dabei hält der Halter fast genauso stabil, die in der geraden Lage.

Apropos Toungue Block: Spielst du den Gecko Mundharmonika-Halter einige Zeit, dann stellt du irgendwann fest, dass deine Lippe oft den Magneten erwischt. Das passiert mir besonders beim abgedeckten Spiel. Und hat zur Folge, dass ich den Magnet ansabbere.

Nach einiger Spielzeit gelingt das flüssige Spielen immer mehr. Zu meiner Überraschung gelingen mir auch schnelle Läufe darauf. Denn weil das Gestell so stabil ist, kannst du damit auch relativ präzise spielen. Natürlich geht es mit der Hand immer noch besser. Aber für ein Gestell, ist das wirklich gut.

Eine Frage beschäftigte mich dann doch noch: Wie wirkt sich der Magnet bei Mundharmonikas mit Edelstahzungen aus? Denn diese sind ja magnetisch und werden also von dem Magneten angezogen. Wirkt sich das in der Praxis aus?

Nach einigen Tests habe ich herausgefunden, dass die Stimmzungen tatsächlich ganz leicht nach unten verstimmt werden. Und zwar maximal um kaum hörbare 5 Cent. Das wird dein Publikum kaum merken, denn die Mundharmonika verstimmt sich zum Beispiel wenn du stark bläst schon stärker.

Die Verstimmung tritt aber nur bei den Blaszungen auf, da diese am nächsten zum Magneten stehen. Und sie ist bei den tiefen Stimmzungen am größten, die direkt über dem Magnet sind. Nochmal – in der Praxis merkst du das gar nicht und es wird nur Perfektionisten stören.

Mundharmonika Halter Seydel Gecko Harmonica Holder Magnet-Halterung von unten

Eine weitere Frage, die sich aufdrängt: Verkratzen denn die Deckel der Mundharmonika? Ich habe das mit einer Billig Harp vom Discounter getestet. Bei diesem wurde der Deckel tatsächlich verkratzt, wenn du es darauf anlegst und die Harp hin- und her bewegst.

Und auch an den von mir mit dem Halter verwendeten Mundharmonikas finden sich leichte Kratzspuren. Allerdings muss man dazu sagen, dass so etwas auch bei den anderen Haltern vorkommt.

Unterm Strich ist das Spielgefühl nach kurzer Eingewöhnung richtig gut und du kannst darauf angenehm spielen. Für eine Gitarre und ein Mikro ist auch genug Platz. Weil der Halter so stabil ist, fällt dir das Spielen auch ziemlich leicht.

Vergleich mit anderen Mundharmonika-Haltern

Wenn sich ein neuer Mundharmonika-Halter aufmacht, das Feld neu aufzurollen, muss er sich auch mit den bestehenden Platzhirschen messen. Wie schlägt sich der Seydel Gecko Harmonica Holder denn nun im Vergleich zu den bisher besten Haltern?

Für viele Spieler ist der Hohner Flex-Rack* Halter bisher eines der besten Modelle. Im Vergleich zum Seydel Gecko Halter fällt auf, dass der Hohner nicht in Höhe verstellbar ist. Der Halter von Seydel ist also etwas besser auf den jeweiligen Körper anpassbar. Gleichzeitig ist der Seydel Halter viel luftiger und fällt beim Spielen nicht so sehr auf, wie das Flex Rack.

mundharmonika halter hohner flex rack

Den Wesentlichen Unterschied macht für mich aber der Feststellmechanismus des Seydel-Halters auf. Denn die Halterung von Hohner verwendet Feststellschrauben um den Bügel zu fixieren – mit all den Vor- und Nachteilen, die ich oben schon erwähnt habe. Und beim Halter von Hohner ist die Mundharmonika auch nur mit zwei Händen austauschbar.

Dafür ist der Hohner Flex-Rack* Mundharmonika-Halter mit circa 60€ günstiger zu haben als der Gecko.

Der Preis des Seydel Gecko Harmonica Holders im Vergleich zu den Lösungen anderer prominenter Hersteller auf den ersten Blick etwas hoch. Allerdings bekommst du dafür einen sehr wertigen und in Handarbeit gefertigten Mundharmonika-Halter, den du vermutlich ewig haben wirst.

Der König unter den Mundharmonika-Haltern war bis jetzt für mich das Gestell von SLK-Sonnenschein. Im Blick auf die Stabilität, ist der Halter von Seydel fast genauso gut. Dafür ist der Gecko-Halter aber auch viel weniger wuchtig und angenehmer zu tragen.

Auch der SLK-Halter verwendet Feststellschrauben. Im Gegensatz zu anderen Lösungen sind diese aber richtig gut fest zumachen, weil es sich um Schnellspanner bei beim Fahrrad-Reifen handelt. Diesen Verschluss halte ich für gleichwertig mit dem Mechanismus von Seydel. Allerdings lässt sich das SLK Gestell leider nicht einhändig bedienen.

Dazu kommt, dass der SLK Halter auch fast das doppelte des Seydel Gecko Harmonica Holders kostet. Ob er diese Investition noch wert ist, muss jeder für sich entscheiden.

Pro & Contra

Pro – Was gefällt

  • Schnelle, sehr einfache Bedienung
  • Schneller und einhändiger Tausch der Mundharmonika möglich
  • Leicht, man spürt ihn beim Spielen kaum
  • Trotzdem stabil und hochwertig gefertigt
  • Gut auf den jeweiligen Körper und die Bedürfnisse einstellbar

Contra – Was ist verbesserungswürdig

  • Vergleichsweise hoher Preis
  • keine Bedienungsanleitung mit dabei
  • kaum hörbare Verstimmung bei Mundharmonikas mit Edelstahlstimmzungen
  • Kratzer am unteren Deckel möglich

Fazit

Der Seydel Gecko Harmonica Holder ist einer der besten Mundharmonika-Halter, die ich bisher ausprobiert habe. Er eignet sich für jeden, der neben dem Mundharmonika-Spiel zwei freie Hände braucht.

Das der Gecko-Halter so gut bewertet wird hat mehrere Gründe:

  • er ist hochwertig und solide verarbeitet
  • er ist bequem zu tragen und fällt dir beim Spielen kaum auf
  • er setzt Maßstäbe im Blick auf die einfache Bedienung
  • gleichzeitig beseitigt er die nervigsten Probleme der bis heute erhältlichen Gestelle für Mundharmonika

Die Nachteile des Mundharmonika-Halters von Seydel sind im Vergleich zu den Vorteilen eher gering. Ob diese für dich relevant sind, solltest du für dich entscheiden. Im Zweifel rate ich dazu den Mundharmonika-Halter in dem Musik-Geschäft deines Vertrauens selbst zu prüfen.

Gelegenheitsspieler werden einen günstigeren Halter eventuell wegen des Preises bevorzugen, müssen dann aber auch mit den Einbußen bei der Handhabung zurechtkommen.

Insgesamt finde ich den Gecko Harmonica Holder für sehr gelungen, daher bekommt er von mir eine sehr gute Bewertung.

Bewertung: (sehr gut)

Preis-Leistungsverhältnis: (gut)

Preis: 80 Euro

Kaufe hier direkt einen Seydel GECKO Mundharmonika Halter bei Amazon.

Werbung

Wenn du wissen möchtest, auf was du bei der Auswahl eines Gestells für Mundharmonika achten musst, dann lies doch meinen Artikel „Vorsicht beim Mundharmonika-Halter auswählen“.

Hast du einen Gecko Harmonica Holder?? Teile deine Erfahrung hier auf HarmonicaRocks und schreibe jetzt gleich einen Kommentar! :)

Let the good times roll – Mark

Du willst, dass ich weiteres Mundharmonika-Zubehör für dich auf Herz und Nieren prüfe? Schreib mir kurz eine Nachricht an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! mit dem Modellnamen. Damit bestimmst du, welche Harp als nächstes unter die Lupe genommen wird!



Dieser Artikel enthält Affiliatelinks/Werbelinks*.

Verwandte Beiträge

Mundharmonika Anfänger

Kaufempfehlung: Die beste Mundharmonika für Anfänger auswählen und kaufen

Wenn du ganz am Anfang eine Mundharmonika suchst, ist es bei der großen Auswahl schwer das richtige Instrument für den optimalen Einstieg zu finden. Darum erfährst du hier, welche Mundharmonika-Art für Anfänger am besten geeignet ist. Du entdeckst, worauf du beim Kauf achten musst. Und am Ende bekommst du handfeste Empfehlungen für Modelle, die sich für Einsteiger bewährt haben.

30.01.2017 | Weiterlesen

mundharmonika chromatic de luxe test seydel

Im Test: Seydel Chromatic De Luxe

Die Seydel Chromatic De Luxe Mundharmonika ist sowohl bei Einsteigern, als auch alten Hasen wegen ihrer einzigartigen Eigenschaften beliebt. Wie sie im Vergleich zu anderen Chroms abschneidet, erfährst du in diesem Artikel.

06.10.2018 | Weiterlesen

mundharmonika special 20 test hohner

Im Test: Hohner Special 20

Die Special 20 ist eine der am meisten gespielten diatonischen Mundharmonikas aus dem Hause Hohner. Wie ihr Name schon sagt, ist sie tatsächlich etwas ganz Spezielles. Denn sie war das erste Harp-Modell von Hohner mit einem Kunststoff-Körper.

02.06.2018 | Weiterlesen

Empfohlene Beiträge

Mundharmonika gleich loslegen

Mundharmonika spielen: Was du wissen musst um gleich loszulegen

Mundharmonika Anfängerfehler

10 typische Anfängerfehler die du unbedingt kennen musst bevor du anfängst

Mundharmonika lernen

Mundharmonika spielen lernen