So spielst du Mini-Mundharmonika

Liegt die Mini-Mundharmonika erstmals in den Händen, so fragt man sich, wie man diese denn spielt. In diesem Artikel erfährst du alles, was du wissen musst um erfolgreich Mini-Mundharmonika spielen zu lernen.

mundharmonika spielen mini harp musik noten

Das benötigst du um eine Miniatur-Mundharmonika zu lernen

Um die Mini-Mundharmonika spielen zu lernen gehst du ähnlich vor, wie auf einer großen Mundharmonika.

Hier hast du einen Überblick über die notwendigen Schritte:

  1. Kaufe dir eine Mini-Mundharmonika. Bei der Auswahl hilft dir unsere Miniatur-Harp Kaufberatung.
  2. Lerne saubere Einzeltöne auf deiner Mini zu spielen.
  3. Mache dich mit der Tonbelegung vertraut und lerne eine Tonleiter zu spielen.
  4. Lerne deine ersten Lieder.

Du lernst die vier Schritte übrigens auch mit unserem kostenlosen Schnellstart-Ebook. Diese Anleitung um Mundharmonika-Spielen zu lernen bekommst du gratis, wenn du dich für unseren Newsletter mit tollen Tipps anmeldest mit dazu. Hier bekommst du mehr Infos.

Die Tonbelegung der Mini-Mundharmonika

Die Töne der Mini-Mundharmonika sind in Anlehnung an ihre großen Schwestern angeordnet. Dabei wurde die mittlere Oktave von Kanal 4 bis 7 als Vorbild genommen. Mit diesen vier Kanälen kannst du Lieder in einer Oktave spielen. Und das genügt für erstaunlich viele Songs.

 

Die Tonbelegung der Miniatur-Mundharmonika ist wie folgt:

Kanal

1

2

3

4

blasen

C

E

G

C

ziehen

D

F

A

B

 

Und in Notenschrift:

Tonbelegung Mini-Harp Kanal 1-4 Notenschrift

 

Im Gegensatz zur normalen diatonischen Mundharmonika, sind die Töne aber auf einer Kompakt-Mundharmonika um eine Oktave höher gestimmt. Denn sonst könnte man sie gar nicht so winzig klein machen.

 

Eine Tonleiter spielst du wie folgt:

  • Blase in Kanal 1. Das C ist der Grundton der Tonleiter und dein Startpunkt.
  • Ziehe jetzt an Kanal 1. Das D ist der zweite Ton der Tonleiter.
  • Jetzt wechselst du in den Kanal 2. Das ist das E. Der dritte Ton der C-Dur Tonleiter.
  • Nun ziehst du an Kanal 2. Wenn das klappt, dann spielst du gerade den vierten Ton der Tonleiter, das F.
  • Es folgt ein weiterer Wechsel des Kanals. In Kanal 3 spielst du durch Blasen den fünften Ton. Das ist das G.
  • Du ahnst es schon: Jetzt ziehst du wieder. Aber diesmal in Kanal 3. Damit erklingt mit dem A der sechste Ton.
  • Aufgepasst! Nun kommt eine knifflige Stelle. Denn den siebten Ton der Tonleiter spielst du durch den Wechsel in Kanal 4. Dort ziehst du diesmal aber. Dadurch hörst du das B (auch als H bezeichnet).
  • Und den letzten Ton erzeugst du durch Blasen in Kanal 4. Damit bist du wieder beim C gelandet.

 

Die Tonanordnung der Mini-Mundharmonika ist etwas gewöhnungsbedürftig, nicht wahr? Denn warum musst du denn beim siebten Ton plötzlich ziehen statt blasen? Das erfährst du im nächsten Abschnitt.

So spielst du Akkorde auf der Miniatur-Mundharmonika

Die Tonanordnung der kleinen Mini-Mundharmonikas ist etwas unerwartet. Aber der Grund dafür ist schnell erklärt.

Die Mundharmonika wurde nämlich seit Anfang an sowohl zum Spielen von Liedern, als auch zum Begleiten von anderen Instrumenten oder Sängern konstruiert. Du kannst darum auch auf der Mini-Mundharmonika Akkorde zur Begleitung spielen.

Die Töne sind also so arrangiert, dass du sowohl beim Einatmen, als auch beim Blasen Akkorde spielst. Dazu spielst du einfach mehrere Töne gleichzeitig.

 

Die folgenden Akkorde kannst du mit der Mini-Mundharmonika spielen:

  • C-Dur: Blase die Töne von Kanal 1, 2, 3 und 4 gleichzeitig.
  • D-Moll: Ziehe gleichzeitig an den Tönen in Kanal 1, 2 und 3
  • D-Moll 6: Ziehe gleichzeitig an den Tönen in Kanal 1, 2, 3 und 4

Ab in die Praxis: Alle Meine Entchen auf der Mini-Mundharmonika spielen

„Alle meine Entchen“ ist ein beliebter Anfänger-Song, weil er alle Töne der Tonleiter enthält und du dabei „nur“ die Tonleiter herauf und herunter spielst.

Aber genau das kann am Anfang schon etwas schwer fallen. Mit ein wenig Übung schaffst du das aber locker. Hier sind die Noten in traditioneller Noten-Schreibweise.

Notenschrift Alle meine Entchen Mini-Harp Mundharmonika

Unter den Noten steht jeweils der Kanal den du spielen musst. Der nach oben zeigende Pfeil bedeutet, dass du bläst. Und der nach unten zeigende Pfeil sagt dir, dass du ziehen musst.

Wenn du noch nicht nach Noten spielen willst, dann haben wir eine einfache Lösung für dich. Denn bei HarmonicaRocks gibt es Lieder mit unserem einfach zu spielenden Balkensystem. Dabei siehst du auf den ersten Blick, wie du ein Lied spielst.

HR-Balken Tabs Alle meine Entchen Mini-Harp Mundharmonika

Wie du damit „Alle meine Entchen“ spielst, erfährst du in diesem Artikel. Dort nimmst du dann als Ausgangspunkt aber statt Kanal 4 ganz einfach Kanal 1.

Fazit

Du hast soeben erfahren was du benötigst, um Mini-Mundharmonika spielen zu lernen. Neben einer Miniatur-Mundharmonika musst du dabei elementare Spieltechniken, wie das Einzelton-Spiel erlernen. Dabei hilft dir unser Schnellstart-Ebook.

Jetzt kennst du die Tonbelegung der beliebten Mini-Harps. Und du kannst auch schon eine Tonleiter spielen. Nebenbei kannst du sogar schon Akkorde spielen.

Obendrauf hast du mit „Alle meine Entchen“ dein erstes richtiges Lied aus deiner Miniatur-Mundharmonika gezaubert. Nun steht dir die Welt mit vielen Songs offen.

 

Möchtest du richtig Mundharmonika spielen können? Dann schau auch mal in unserer Spielfabrik vorbei.

 

Let the good times roll – Mark

 

Du bist enttäuscht vom Artikel und wolltest eigentlich etwas anderes wissen? Lass es mich wissen!

Oder dir hat dieser Artikel gefallen... Dann schreib es unten in die Kommentare und teile den Artikel auf Facebook!

 


Hier gehts zur Spielfabrik

Verwandte Beiträge

Mundharmonika Tonleiter

Wie du auf deiner Mundharmonika eine Tonleiter in C-Dur spielst

Du hast bereits gelernt Einzeltöne zu spielen. Aber du weißt ja noch gar nicht, wo die ganzen Töne liegen. Dazu erfährst du in diesem Artikel, wie du eine Tonleiter auf der Mundharmonika spielst.

12.08.2017 | Weiterlesen

Mundharmonika Einzeltöne treffen

So spielst du auf der Mundharmonika Einzeltöne

Du hast dir eine Mundharmonika besorgt und weißt jetzt, wie du sie richtig in der Hand hältst. Bestimmt hast du bereits mit ihr experimentiert und ihr ein paar Töne entlockt, dabei aber immer mehrere Töne gleichzeitig gespielt. Jetzt fragst du dich: „Wie schaffe ich es, einzelne Töne zu treffen?“

22.07.2017 | Weiterlesen

Mundharmonika in Hand gehalten

Die Mundharmonika halten - wie mache ich das richtig?

Der erste Schritt zum Mundharmonika spielen ist, die Mundharmonika zu halten. Von der Haltung hängt auch dein Sound ab. In diesem Artikel erfährst du, wie du die Mundharmonika von Anfang an richtig hältst.

01.07.2017 | Weiterlesen